Fondsfrauen Award 2022
Nominiert jetzt Eure Favoriten

Fondsfrauen Award

Zum vierten Mal zeichnen wir Frauen, Männer und Unternehmen aus, die sich besonders einsetzen für Gender Diversity in der Fonds- und Finanzbranche. Wir suchen die „Company of the Year“, das “Role Model of the Year”,  die “Women of the Year” und die „Fondsmanagerin des Jahres“. Die Bewerbungsphase startet jetzt und läuft bis zum 02. September 2022. Wir freuen uns auf Eure zahlreichen Nominierungen.

Kategorien

Der Fondsfrauen Award wird in den folgenden Kategorien verliehen:

Company of the Year

Wir suchen das Unternehmen im Finanz- und Fondsbereich, das sich im zurückliegenden Jahr am meisten um die Frauenförderung gekümmert hat. Zum Beispiel durch betriebsinterne Programme, gezielte Weiterbildung, Nachwuchsförderung, geänderte Stellenanzeigen, Equal-Pay Policies oder eine neue Unternehmenskultur.

Woman of the Year

Wir wollen erfolgreiche Frauen für ihre herausragenden Leistungen auszeichnen.
Frauen, die als Leistungsträgerinnen unternehmerische Erfolge vorweisen, z.B. Umsatzsteigerungen, Merger bzw. Neupositionierung von Firmen, Umsetzung von strategisch wichtigen Projekten oder Ähnlichem.

Role Model of the Year (M/W/D)

Nominiert werden können Vorbilder, die sich im vergangenen Jahr für die Frauenförderung starkgemacht haben.

Ob öffentliche Auftritte, Artikel, Support bei Veranstaltungen, Einführung spezieller Programme im eigenen Unternehmen oder Mentoring: Wir suchen eine Person, die ihre Vorbildrolle ernst nimmt und aktiv einen Beitrag leistet, um Frauen zu fördern und sie in Führungspositionen zu bringen. Nominiert werden können auch Personen, die eine Inspiration für den Nachwuchs sind und mehr Frauen für unsere Branche begeistern können.

Fondsmanagerin of the Year

Fondsmanagerin of the Year (F)

Wir suchen die Fondsmanagerin des Jahres. Sie soll wettbewerbsfähige und ausgezeichnete Performance aufweisen, ob in einem Publikumsfonds, ETF, verwalteten Mandaten oder anderen Fondsstrukturen. Sie soll eine innovative Strategie erfolgreich auf den Markt gebracht oder dafür nachhaltig Mittelzuflüsse generiert haben.

Die Nominierungsphase startet ab sofort und endet am 2. September 2022

Nominiert Eure Favoriten!

Ihr könnt Eure Nominierung für eine oder alle der folgenden Kategorien einreichen. Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr Euch selbst bewerben oder Euer Unternehmen vorschlagen. Oder Ihr nominiert eine Person oder eine Firma, die den Award Eurer Meinung nach verdient hat. Alle Nominierten sollten ihren Geschäftsschwerpunkt in Deutschland, Österreich, Luxemburg oder der Schweiz haben und im Umfeld des Asset-Managements tätig sein. Ausgeschlossen von der Nominierung sind die Jurymitglieder.

Einfach die Kategorie auswählen und eine kurze Begründung verfassen – schon ist Eure Nominierung unterwegs!

In Medienpartnerschaft mit
Logo der FONDS professionell












    {{ reason.length }} Zeichen.





    Datenschutz *

    Jury

    Die Jury besteht aus den Gründerinnen der Fondsfrauen, der renommierten Lehrstuhlinhaberin Prof. Dr. Alexandra Niessen-Ruenzi und dem Herausgeber von FONDS professionell, Hans Heuser. Gemeinsam sichten wir alle Bewerbungen und ermitteln die Gewinner.

    Mehr zu den Fondsfrauen gibt es hier.

    Prof. Dr. Alexandra Niessen-Ruenzi

    Inhaberin des Lehrstuhls für ABWL und Corporate Governance der Universität Mannheim

    Hans Heuser

    Herausgeber von FONDS professionell & Chefredakteur von Institutional Money

    Anne E. Connelly
    Fondsfrauen

    Mehr zu uns

    Anke Dembowski
    Fondsfrauen

    Mehr zu uns

    Manuela Fröhlich
    Fondsfrauen

    Mehr zu uns

    Rückblick

    AWARDS 2021

    Wir gratulieren den Gewinnern und Gewinnerinnen unseres Fondsfrauen Awards 2021.

    Hier findest du alle infos zu den Nominierten und Gewinnern inkl. Fotogalerie:

    Zum Event

    Das gesamte Fondsfrauen Award-Team


    Das Video zum Award 2021




    Kontakt

    Bitte fülle unser
    Formular aus oder
    sende uns eine
    E-Mail an
    info@fondsfrauen.com