Fondsfrauen Award 2019
Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner*innen und Nominierten!

Fondsfrauen Award

Erfolgreiche Frauen in der Investmentfondsbranche – es gibt sie! Unternehmen, die sich für Gender Diversity im Asset Management stark machen – es gibt sie! Männer und Frauen, die Vorbilder sind für andere – es gibt sie!

Mit unserem künftig jährlich zu vergebenen Fondsfrauen Award wollen wir nachhaltig sensibilisieren für die Bedeutung von Genderthemen in der hiesigen Fondsbranche. Wir möchten damit Transparenz schaffen und für einen selbstverständlicheren Umgang mit der Gleichstellung plädieren. Wir zeigen erfolgreiche Firmen, Frauen und auch Männer, damit andere ihrem Beispiel folgen können und erfolgreich werden.

Die ersten Gewinner*innen und Nominierten wurden am 17. Oktober 2019 im feierlichen Rahmen gemeinsam mit unserem Medienpartner FONDS professionell ausgezeichnet. Einen ausführlichen Bericht und Fotos zu den Gewinner*innen gibt es auf der Fondsfrauen Webseite. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger*innen!

Kategorien

Den Fondsfrauen Award gibt es für die folgenden Kategorien:

Company of the Year

Wir suchen das Unternehmen im Asset Management, das sich im zurückliegenden Jahr am meisten um die Frauenförderung gekümmert hat.

Durch betriebsinterne Programme, gezielte Weiterbildung, Nachwuchsförderung, geänderte Stellenanzeigen, Änderung der Unternehmenskultur, etc. Viele Firmen haben bereits spezielle Programme für die Frauenförderung entwickelt.

Wer hat das Beste und warum ist es so gut? Bitte genaue Begründung.

Role Model of the Year (M/W)

Nominiert werden können männliche und weibliche Vorbilder, die sich im vergangenen Jahr ganz klar für die Frauenförderung stark gemacht haben.

Ob öffentliche Auftritte, Artikel, Support bei Veranstaltungen, Einführung spezieller Programme im eigenen Unternehmen, Mentoring, etc. Jemand, der seine Vorbildrolle ernst nimmt und aktiv seinen /ihren Beitrag dazu leisten will, dass Frauen gefördert werden und mehr Frauen in Führungspositionen gelangen.

Der/ Die eine Inspiration für den Nachwuchs war und mehr Frauen für unsere Branche begeistern konnte. Bitte genaue Beispiele anführen, was der/die Nominierte veranlasst bzw. angestoßen hat.

Woman of the Year

Welche Frau hat im vergangenen Jahr eine herausragende berufliche Leistung erzielt?

Wir möchten erfolgreiche Frauen für ihre professionelle Leistung auszeichnen. Nominiert werden können beispielsweise Portfoliomanagerinnen, die mit ihrem Fonds sehr gute Ergebnisse erzielt und/oder die einen hohen Mittelzufluss generiert haben.

Frauen, die als Managerinnen unternehmerische Erfolge wie Ausbau der AUM, erfolgreiche Merger o.ä. erzielt haben. Bitte genaue Beispiele anführen, was der/die Nominierte geleistet hat.

Nominierung

Sie können Ihre Nominierung für eine oder alle der folgende Kategorien einreichen. Sie können sich selbst bewerben bzw. Ihre Firma, oder Sie schlagen eine Person oder Firma vor, die Ihrer Meinung nach den Award verdient. Alle Genannten sollten ihren Geschäftsschwerpunkt in Deutschland, Österreich, Schweiz oder Luxemburg haben und im Umfeld des Asset Management tätig sein. Ausgeschlossen von der Nominierung sind die Gründerinnen der Fondsfrauen sowie unsere Jurymitglieder.

Einfach die Kategorie auswählen, eine kurze Begründung verfassen und Ihre Nominierung ist unterwegs!

Vielen Dank für Ihre zahlreichen Nominierungen. Seien Sie gespannt auf die Gewinner!

In Medienpartnerschaft mit

Logo der FONDS professionell

Jury

Die Jury besteht aus den Gründerinnen der Fondsfrauen und der renommierten Professorin Niessen-Ruenzi und Herausgeber von FONDS professionell Hans Heuser. Gemeinsam ermitteln wir die Gewinner aus den eingereichten Bewerbungen.

Mehr zu den Fondsfrauen gibt es hier.

Prof. Dr. Alexandra Niessen-Ruenzi

Inhaberin des Lehrstuhls für ABWL und Corporate Governance, der Universität Mannheim

Hans Heuser

Herausgeber, FONDS professionell & Chefredakteur, Institutional Money

Anne E. Connelly
Fondsfrauen

Ideengeberin der Fondsfrauen, unabhängige Aufsichtsrätin, Gründerin herMoney.de

Mehr zu uns

Anke Dembowski
Fondsfrauen

Redakteurin „Fonds Professionell“ und „Institutional Money“, Dozentin

Mehr zu uns

Manuela Fröhlich
Fondsfrauen

Global Head of Business Development, LRI Invest Luxemburg

Mehr zu uns

Kontakt

Bitte füllen Sie unser
Formular aus oder
senden Sie uns eine
E-Mail an
info@fondsfrauen.de